(C) BI-Dell, Stand 15.02.2016

 

 

 

 


September 2015

Diagnose: Beratungsresitenz ? Unverständliche Schmähungen gegen die Bi-Dell durch einzelne PolitikerInnen im Planungsausschuss wegen der Informtionsschreiben an die Mitglieder der Ausschüsse (dies war ursprünglich als Leserbrief vom 23.09.2015 eingereicht) und Fortsetzung unserer Glossen-Serie "Sitzungspilger", die heutige Folge: "Baulandkataster, zweiter Aufzug".


Mai 2015

Alt-Glosse, oder?

Im Protokoll der Stadtratssitzung vom Mai 2015 wird ein Ratsantrag der Grünen-Fraktion angeführt, aus dem hervorgeht, dass die Grünen bereits jetzt, so zu sagen vorsorglich- schon für die Bebauung der Richtericher Dell einen ARCHITEKTEN-Wettbewerb fordern bzw. etwas harmloser gesagt: vorschlagen.

Dies soll die Richtericher Dell in eine überregionales bis globales Vorzeigeprojekt euregionaler Stadtentwicklung überführen.

D.h. auch der derzeitige Bebauungsplan ist in die Jahre gekommen und das Ganze wird wohl in die nächste Geldvernichtungsschleife ziehen.

Nach unserem Wissen ist auch einer der Antragssteller Architekt, wodurch sich gewisse Absichten erahnen lassen. Na ja: Aachen bleibt Aachen w.e.s.u.l. (aus: Mänz bleibt Mänz)

16.01.2015

Sitzungspilger


04.02.2014

Aus den Vorgängen zur geplanten Rodung vor Genehmigung im Münsterwald könnte sich in der Dell das folgende Szenario entwickeln wink

Wieso Großschürfe in der Dell? -Glosse!-


03.01.2014

Zu den Spielereien hinsichtlich der Verwendung von Statistiken zu dem ein oder anderen Zwecke (z.B. der Bevölkerungsentwicklungen und der daraus ableitbaren städtebaulichen Schlussfolgerungen) hat "Willi Wichtig" einen schönen Vorschlag an die Stadt Aachen, von dem wir annehmen, dass er schon oft angewandt wurde.

Aachener Nachrichten 03.01.2014 Seite 17


01.01.2014

Ein "frommer" Wunsch erreichte zum Jahresbeginn die Richtericher vom "Super Mittwoch" auf Seite 5 :

"Wir wünschen fürs Neue Jahr den Richterichern, dass das Dell keine Delle kriegt.",

was auch immer damit gemeint sei!

Seltsam ist, dass immer "der oder das Richtericher Dell" und nicht "die Richtericher Dell" geschrieben wird, da die Dell ja bereits schon viele "Dellen", also Mulden aus Bergbausenkungen hat. Die Richtericher Dell wird auf alten Karten vor Beginn des Bergbaus noch als Richtericher Feld bezeichnet.